Sie sind hier: Startseite » Schreinerarbeiten » Möbelbau

Schrankerweiterung


Für einen bestehenden Wohnzimmerschrank sollte ein passender Abschluss erstellt werden, der den letzten Freiraum ausnutzt und sich harmonisch in das Gesamtbild integriert.



Wie das Original fertigten wir unsere Erweiterung in Kiefernleimholz und veredelten die Oberfläche mit Klarlack.
Neben Fernseher und Hifi-Anlage sollte auch Platz für Video, DVD und Satreciever sein. Daher wurde ein offenes Regalfach gewählt, welches durch eine Rückwand die Sicht auf die Verbindungskabel verhindert. Der Zugang zum Anschließen der Geräte wird durch eine Öffnung im hinteren Bereich der oberen Platte gewährleistet.

Einen weiteren Akzent setzt der geschlossene Bereich, welcher als Auszug konstruiert ist und einen optimalen Zugang an die wichtigsten Medien bietet. Bewegt wird der Auszug über hochbelastbare Kugelführungen, welche unter dem Auszug versteckt sind.