Sie sind hier: Startseite » Wir über uns

Mein Meisterstück





Funktionen meines Meisterstücks

Um Ihnen die Funktionen meines Meisterstückes zu erläutern, sind die unteren Bilder auf die Bereiche verlinkt und enthalten weitere Informationen.



Schwebender Schubkasten

Das Highlight meines Meisterstückes: der "schwebende Schubkasten".

Wie von Geisterhand getragen kann man den Schubkasten schwebend über die gesamte Schranklänge verschieben. Ermöglicht wird dies über Magnete die in den Schubkasten wie auch in die Schrankplatte eingelassen sind.
Der Schubkasten besitzt für die seitliche Führung lediglich eine Aluminiumleiste, welche in die Fläche des Schrankes eingearbeitet ist.



Schubkästen

Um bei dem Unterschrank eine optimale Erreichbarkeit und Einsicht des Stauraums zu gewährleisten, wählte ich hierfür vollausziehbare Schubkästen.
Nach dem Herausziehen des ersten Schubkastens kann noch ein darüber liegender Schubkasten ausgezogen werden und bietet zusätzlichen Stauraum.

Klappen

Da bei einem Eckschrank Türen immer lästig sind weil sie im geöffneten Zustand immer im Weg stehen, habe ich mich entschieden die Fronten als Klappen zu fertigen.
Auf diese Weise ist der Innenraum gut zu erreichen und die Klappen können zusätzlich als Ablagemöglichkeit genutzt werden.
Zur Inneneinrichtung gehören kleine Schubkästen zum Herausnehmen und in der Höhe verstellbare Einlegeböden.

Eckverbindungen

Die Kanten meines Meisterstückes wollte ich auffallend darstellen, damit die Konturen der beiden Sideboards noch besser betont werden.
Hierzu habe ich bei dem Nussbaum-Schrank eine Ahorn-Ader in den Kanten eingesetzt und bei dem Ahorn-Schrank eine Nussbaum-Ader.
Gerade bei den Eckverbindungen entsteht dadurch ein sehr schöner 3-D Effekt.